Gesellschaft und Soziales
Holderbank
Herbert Anderegg

Neueröffnung Aaresteg Holderbank-Veltheim

42'139 CHF

20'000 CHF Fundingziel
164 Unterstützer
Fundingzeitraum
21.10.16 - 06.02.17
Realisierungszeitraum
2. Halbjahr 2017

Ueber unser Projekt

Seit 2008 ist die Brücke mit dem Transportband der Cementindustrie über die Aare, welche die Gemeinden Holderbank und Veltheim verbindet, aus Sicherheitsgründen geschlossen. Nach etlichen Diskussionen und Abklärungen scheint jetzt eine Wiedereröffnung nach einer sanften Renovation des Steges möglich. Es gilt nun die Finanzierung sicherzustellen.

Tags: Ortsverbindung, Laufsteg, Gemeinde, Aare, Brücke

Der Aaresteg Holderbank – Veltheim, auch Bandbrücke genannt, diente der Cementindustrie viele Jahre um das Rohmaterial mit dem Förderband über die Aare zu transportieren. Daneben wurde der Übergang von den Arbeitern als Arbeitsweg genutzt und war bei der Bevölkerung als Fussweg beliebt.
Seit 2008 ist der Aaresteg Holderbank – Veltheim aus Sicherheitsgründen geschlossen. Die Bevölkerung der beiden Gemeinden, aber auch Interessierte über die Grenzen der beiden Gemeinden hinaus fordern schon lange die Wiedereröffnung des Fussgängersteges. Damit wird die direkte Verbindung zwischen Schloss Wildegg und Schloss Wildenstein, der Besuch der wunderbaren Flusslandschaft beidseits der Aare, wieder ohne Umwege via Wildegg oder Schinznach-Bad möglich.
Die Prüfung der Bausubstanz, eine Bereinigung der Eigentumsverhältnisse sowie detaillierte Kostenerhebungen führten zum Ergebnis, dass die Wiedereröffnung des Aaresteges mit überblickbarem finanziellem Aufwand realistisch erscheint. Mit einer einmaligen Zusammenarbeit zwischen den beiden direktbetroffenen Gemeinden, Wirtschaftsunternehmen und einer breiten Bevölkerung kann die Finanzierung des Vorhabens sichergestellt werden. Aktuell fehlen zur Realisierung des Projekts rund CHF 20‘000. Nach den politischen Behörden und den diversen Firmen kann nun auch die Bevölkerung ein klares Statement für den Aaresteg abgeben.

Renovation Aaresteg, damit dieser für die in der Region lebenden und arbeitenden Menschen wieder geöffnet werden kann. Direkte Fussverbindung Holderbank-Veltheim.
Eine breite Bevölkerungsschicht, angrenzende Gemeinden sowie diverse Firmen profitieren direkt von der Wiedereröffnung des Stegs. Fernwanderer gelangen wieder auf direktem Weg vom Jura über Schloss Wildenstein, den Aaresteg, Richtung Chesteberg und Schloss Wildegg.

Mit der finanziellen Unterstützung erfolgt die Bereitschaft, unsere schöne Region zu unterstützen und zu erhalten. Sie helfen mit, ein klares Bedürfnis gemeinsam zu realisieren und werden so zu einem wichtigen Teil dieser Gemeinschaft.

Die finanziellen Mittel, welche via Crowdfunding gesammelt werden, fliessen zu 100% in die Wiedereröffnung des Aaresteges.

Gemeinden Holderbank, Veltheim und Möriken-Wildegg
Firmen aus der Region
Gemeindeverband Lebensraum Lenzburg Seetal

Impressum

  • Lebensraum Lenzburg Seetal
  • Jörg Kyburz
  • Niederlenzerstrasse 25
  • 5600 Lenzburg
  • Schweiz
  • Email
  • Tel. Erreichbarkeit
    062 888 50 08
    www.lebensraum-ls.ch