Kulturelles
5600 Lenzburg
IG Zeughaus

Röhrenglocken für die IG Zeughaus

6'250 CHF
3'500 CHF Fundingschwelle
8'500 CHF Fundingziel
44 Unterstützer
Fundingzeitraum
18.03.19 - 10.03.19
Realisierungszeitraum
Januar 2019

Ueber unser Projekt

Die IG Zeughaus, bestehend aus Brass Band Imperial, Jugendspiel und Stadtmusik Lenzburg, probt im alten Zeughaus in Lenzburg. Um den stetig steigenden musikalischen Anforderungen Rechnung zu tragen, ist die Investition in neues, teures Perkussionsmaterial unerlässlich. Aus diesem Grund soll in nächster Zeit ein Röhrenglockenspiel für rund CHF 8'500.00 angeschafft werden. Da dies in eine Reihe von weiteren Anschaffungen fällt, können die finanziellen Mittel nicht alleine aufgebracht werden.

Tags: Stadtmusik Lenzburg, Brass Band Imperial Lenzburg, Jugendspiel Lenzburg, Blasmusik

Die IG Zeughaus setzt sich aus den Blasmusikvereinen von Lenzburg, der Brass Band Imperial, dem Jugendspiel Lenzburg und der Stadtmusik Lenzburg, zusammen. Wir teilen uns das alte Zeughaus Lenzburg als Probelokal, woher auch der Name "IG Zeughaus" stammt. Das gemeinsame Probelokal hat unter anderem den Vorteil, dass wir die Perkussionsinstrumente gemeinsam nutzen können.

Wer schon einmal an einem Auftritt der oben genannten Formationen war, bemerkte vielleicht den Klang von Kirchenglocken, die von der Bühne her in den Saal schallen. Natürlich wird dieser Klang nicht von Kirchenglocken, sondern von einem Röhrenglockenspiel, kurz Röhrenglocken, erzeugt.

Wurden solche Röhrenglocken früher sporadisch gemietet, steigt der Bedarf mit den steigenden musikalischen Anforderungen laufend an. Aus diesem Grund lohnt sich eine Miete nicht mehr, weshalb die IG Zeughaus ihre Sammlung an Perkussionsinstrumenten um Röhrenglocken erweitern möchte.

Bereits in den letzten Jahren wurde aus den laufenden Mitteln in neues und teures Perkussionsmaterial, wie zum Beispiel neue Timpani, ein Konzertschlagzeug und neue Notenständer, investiert. Bei der Anschaffung der Röhrenglocken für rund CHF 8'500.00 sind wir nun bei der Finanzierung auf Ihre Hilfe angewiesen.

Das Ziel ist es, mindestens einen Teil der geplanten Investition über externe Mittel zu finanzieren. Im optimalen Fall lassen sich die Röhrenglocken komplett fremdfinanzieren, damit die verbliebenen vorhandenen Mittel für andere kleinere anstehende Anschaffungen verwendet werden können.

Unsere Zielgruppen sind Kultur- und Blasmusik-Interessierte aus der Region Lenzburg, für die es wichtig ist, dass der Blasmusikplatz Lenzburg weiterhin attraktiv und konkurrenzfähig bleibt.

Die Blasmusik-Kultur in Lenzburg ist ein wichtiger Bestandteil des Lenzburger Kulturlebens. Zudem vertreten die Formationen die Region Lenzburg an verschiedenen Anlässen in der ganzen Schweiz. So nahmen sie im Jahr 2018 am Musiktag in Niederhasli, dem Kantonalen Musikfest in Laufenburg und dem Schweizerischen Brass Band Wettbeweb in Montreux teil. Auch für das Jahr 2019 sind verschiedene Teilnahmen an ausserkantonalen Wettbewerben geplant.

Mit der Teilnahme am Jugendfest Lenzburg sowie einer Vielzahl von Auftritten und Konzerten wird das Jahr abgerundet und auch die Traditionen in Lenzburg hochgehalten.

Um auch in Zukunft konkurrenzfähig und als Vereine attraktiv zu sein, ist die Investition in Röhrenglocken notwendig.

Unterstützen Sie uns - für eine starke Blasmusikszene Lenzburg - für die Kultur in der Region!

Bei erfolgreicher Finanzierung wird die IG Zeughaus Röhrenglocken anschaffen. Allfällig überschüssige Mittel würden in weitere Musikmaterialien investiert werden.

Brass Band Imperial Lenzburg (www.bbimperial.ch)
Jugendspiel Lenzburg (www.jslenzburg.ch)
Stadtmusik Lenzburg (www.stadtmusik-lenzburg.ch)

Impressum

  • IG Zeughaus
  • 5600 Lenzburg
  • Schweiz
  • Email